12.11.14 Rapperswil (CH) "Stadtentwicklung im Innern" Gastvorlesung am Institut für Raumentwicklung IRAP, Hochschule Rapperswil HSR.

03.11.14 Zürich (CH) "Zürich West: Die Stadt wird umgebaut" Vorlesung an der Volkshochschule Zürich.

31.10.14 Aachen (D) "Ressource Stadt. Die Rolle der Kreativwirtschaft" mit Kristiaan Borret, ehemaliger Stadtbaumeister der Stadt Antwerpen, Hans P.G. Hoorn, Stadtsoziologe, Maastricht, Philipp Klaus, Wirtschafts- und Sozialgeograph, INURA Zürich Institut, Dirk Lohaus, Leiter des Bauordnungsamtes der Stadt Münster, Susanne Schwier, Beigeordnete für Bildung, Kultur, Schule, Jugend und Sport der Stadt Aachen. Moderation und Interviews: Prof. Horst Fischer und Christian Uwer, Vorstand BDA Aachen.

10.10.14 Thessaloniki (GR) "Ups and downs of self-managed spaces in a historical and international perspective" - Symposium EU-Project "Compare".

09.10.14 Thessaloniki (GR) "New self-managed spaces in Zurich: political and cultural framework" - Workshop EU-Projekt "Compare".

23.06.14 Belgrad (RS) Eröffnungsrede 24. INURA Konferenz "Between Big Ideas and Life's Realities".

16.05.14 Zürich (ZH) Diversifizierte Nutzungen für Siedlungen und Stadtquartiere. Input und Podiumsteilnahme. ETH Zürich gta, Caspar Schärer. Schlussveranstaltung zur Semesterarbeit Siedlungsräume im Entwicklungsgebiet Letzi.

08.05.14 Zürich (ZH) Urbane Kontexte der Kultur- und Kreativproduktion. ETH Zürich. Lecture in Urban Studio, Prof. Kees Chrisiaanse, Daniel Kiss.

12.04.14 Zürich (ZH) Führung Zürich West für Geografisch-Ethnografische Gesellschaft Zürich GEGZ.

03.04.14 Cagliari (I) Self Managed Projects in the City: History and Organisation. Workshop EINS Project EU FP7.

27.03.14 Zürich (CH) Stadtentwicklung und Eventisierung. Master Ereignis ZHdK.

26.03.14 Zürich (CH) Führung Zürich West mit Kantonsschule Zug.

18.02.14 Zürich (CH) Workshop Ecole des Ingenieurs et d'Architectes Fribourg HEFR zur Quartierentwicklung Geroldareal. Bogen F.

25.11.2013 Zürich (CH) "Neues aus dem Westen Zürichs" Helsinki Klub, Geroldstr. 5 Zürich.

20.11.2013 Novi Sad (RS) "Artists in the City" Guest Talk by Dr. Philipp Klaus (INURA Zurich Institute) at the Academy of Arts Novi Sad, 7 Dure Jakšica, 12h.

16.11.13 Belgrad (RS) "Alternative Ways of Urban Planning and Neighborhood Development" Paneldiscussion with: Angelika Fitz (Vienna), Philipp Klaus (Zurich), Ivan Kucina (Belgrade), Marjetica Potrc (Hamburg). Moderation: Tim Rieniets (Gelsenkirchen).

15.11.2013 Zürich (CH) "Neue Stadt in Zürich West" Stadtführung für Mittelschullehrer. Zürich.

14.11.2013 Zürich (CH) "Zwischen Spekulation und Bedarf - Wohnraumerstellung in Boomzeiten". Wohnforum ETH Zürich.

13.11.2013 Rapperswil (CH) "Investition und Verdrängung in Quartieren" Teilörtliche Planung, Institut für Raumplanung IRAP, Hochschule Rapperswil.

09.11.2013 Zürich (CH) "Kulturproduktion im ehemaligen Arbeiterviertel Kreis 5. Führung Volkshochschule Zürich.

04.11.2013 Zürich (CH) "Kunst und Kultur in Zürichs Entwicklung - Von der grauen Finanz- zur Trendstadt". Volkshochschule Zürich.

24.10.2013 Zürich (CH) "Zürich West wird gebaut" Führung für Hochschule Rapperswil.

22.10.2013 Richterswil (CH) Gastkritiker 'Bilder der Stadt' Fotografieren mit Andri Pol, Seminarwoche Lehrstuhl Urban Design, Prof. Kees Christiaanse, ETH Zürich.

12.10.2013 Passau (D) "Leitbild investorenfreundliche Entwcklung und Vermarktung" Deutscher Geographentag 2013, Fachsitzung 'Neuordnung des Städtischen im neoliberalen Zeitalter'.

16.09.2013 Zürich (CH) "Der Finanzdünger braucht den Kreativdünger" Inputreferat an der Vesammlung des Verbandes Kreativwirtschaft Schweiz VKWS, Maag-Event-Halle.

15.07.2013 Köln (D) "Montagsgespräch: Lernen von Berlin und Zürich: Wie wird in Ehrenfeld die Zukunft geplant?" mit Kristien Ring (Berlin) und Philipp Klaus (Zürich), Moderation Thomas Knüvener (Köln). Bund Deutscher Architekten (BDA) Köln.

05.07.13 Zürich (CH) "Führung Zürich West anlässlich des 10-Jahres Jubiläums des Stadtlabors".

04.07.13 Zürich (CH) "Freiräume - belebte Orte oder stille Oasen?" Podiumsdiskussion mit Martin Josephy (Martin Josephy Architekt und Stadtplaner Basel, Mitverfasser Entwicklungsvision Klybeckinsel/3Land, Thomas Kessler (Leiter Kantons- und Stadtentwicklung im Präsidialdepartement Basel-Stadt)
Philipp Klaus (Wirtschafts- und Sozialgeograph, Partner im INURA Zürich, Institut für Stadtentwicklungsfragen), Moderation: Jürg Erni Veranstalter: DURCHZUG Basel, Ackermannshof Basel.

23.06.13 Lissabon (P) Eröffnungsansprache 23. INURA - Jahreskonferenz 'Urban (Ir)rationalities. Centro Studias Sociais, Lisboa.

13.06.13 Zürich (CH) "Zürich West – Die Stadt wird umgebaut" Volkshochschule Zürich.

28-05-13 Zürich (CH) - Präsentation "Immo Dorado Zürich West" Generalversammlung Mieter- und Mieterinnenverband Kanton Zürich. Weisser Wind, Zürich.

28-05-13 Zürich (CH) - Präsentation "Immo Dorado Zürich West" Interessengemeinschaft Hardturm. Zürich.

07-05-13 Zürich (CH) - Podium "Salon zur Wohnungs- und Städtebaudebatte in Zürich
«Wieviel Gestaltung braucht Zürich um Diversität und gesellschaftliche Gerechtigkeit zu ermöglichen?», Mit Günther Arber (Stadt Zürich), Max Dudler (Architekt), Susanne Zahnd (Musikerin/Autorin).

04-05-13 Zürich (CH) - "Goldgrube Zürich West". Zeughaushof, Reihe Crashkurs Marxismus.

01-05-02-13 Zürich (CH) - "Immo Dorado Zürich West – 7 Stories". Zeughaushof im Rahmen des 1. Mai - Festes.

07-02-13 Zürich (CH) - "Präsentation Immo Dorado Zürich West – Bilanz 2013". Städtebaustammtisch Hochpartere, Escher - Wyss Saal.

04-11-12 Zürich (CH) - "Die Stadt: Drehscheibe von Wirtschaft und Kultur". Treffpunkt Science City, ETH Zürich.

01-11-12 Bukarest (RO) - "Artists in the City: Between Subculture and World Economy". Cultural Policy Symposium - Exchange of the Romanian and Swiss Experience. Supported by the Swiss Embassy in Romania.

19-09-12 Zürich (CH) - "Wechselwirkugen zwischen Kreativwirtschaft und Stadtentwicklug". Podium Creative Zurich Wednesday. HUB/Viadukt.

05-07-12 Zürich (CH) - "Immodorado - Zürich West". Präsentation Studie für den Zürcher MieterInnenverband. Helsinki Klub.

03-07-12 Zürich (CH) - "Transformation of a former working class neighbourhoud and its adjecent industrial areas", Summer Institute Economic Geography.

22-06-12 Tallinn (EST) - "Potentials of a COST Action for the New Metropolitan Mainstream". INURA Conference.

20-04-12 Zürich (CH) - "Entwicklung Zürich West". Führung ZHAW CAS öffentlicher Raum und Verkehr.

11-04-12 Zürich (CH) - "Creative Capitalist City. Amsterdam" Einführung zum Film von Tino Buchholz. Autonomer Beauty Salon.

08-12-2011 Zürich (CH) - "Kreativwirtschaft in Zürich" ETH Zürich, Urban Studio.

23-09-2011 Leipzig (D) - "Zwischennutzungen - Argumente und Instrumente". Nationale Stadtentwicklung des BBSWww. Pilot 01 / Strategien im Umgang mit Leerstand in der Stadtentwicklung.

16.08.2011 Frankfurt (D) - "The New Metropolitan Mainstream - Research Categories". 8th International Conference of Critical Geography / ICCG.

07-07-2011 Luzern (CH) - "Die Stadt und ihre Kreativen. Kulturproduktion zwischen Freiraum und Standortkonkurrenz."

25-05-2011 Uster (CH) - "Attraktive Stadtzentren, Reurbanisierung und Konkurrenz der Städte" Branchengespräche Standortförderung Uster.

30-04-2011 Berlin (D) – "The New Metropolitan Mainstream. A Concept for Comparative Urban Research" INURA Workshop 2011.

30-03-2011 Zürich (CH) - "Zwischennutzungen / zone*imaginaire" Inputreferat
Standortförderung Zürich.

13-10-2010 Zürich (CH) – "Die Stadt und ihre Kreativen". Institute for Arts Education, Hochschule der Künste Zürich ZHdK.

01-10-2010 Wien (A) – "Understanding Stadtforschung!". Jubiläum Dérive, Zeitschrift für Stadtforschung, Podium.

29-09-2010 Zürich – "Nachhaltige Stadtentwicklung im Innern - Soziale Aspekte". Energiesalon BGP im Architekturfoyer.

28-08-2010 Zürich –"Kulturtransport und das Wesen der Kreativwirtschaft". Jubiläumsfest des Schweizerischen Bühnenkünstlerverbands SBKV anlässlich seines 90-jähirgen Bestehens. .

08-06-2010 München (D) – "Zwischennutzung, Kreativwirtschaft, Stadtentwicklung". Symposium des Instituts für Städtebau und Wohnungswesen (ISW) der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung aus Anlass seines 50-jährigen Bestehens.

29-05-2010 Zürich – "Warum Zürich das Kunsthaus Aussersihl braucht" Museum Bärengasse.

10-06-2010 Zürich – "LSQ" Präsentation des Ausstellungsbeitrags INURA zu "Langstrasse verlängern!" Urban Research Studio ETH, Architekturforum Zürich.

07-05-2010 Graz (A) – "Eine Stadt und ihre Kreativen". Symposium Lendwirbel.

08-04-2010 Zürich – "Zwischennutzungen - Orte der Kreativität". Schweizer Werkbund SWB, Jahresversammlung Zürich.

08-02-2010 Zürich – "Bedeutung von Zwischennutzungen in Industriearealen". SwissLife Forum (intern Property Management Department).

26-11-2009 Winterthur – "Erkentnisse aus dem Projekt zone*imaginaire". Nationale Tagung "zone*imaginaire. Zwischennutzungen in Industriearealen" Winterthur.

11-10-2009 Dresden (D) – "Creative Cities", World Culture Forum, Dresden, Deutschland.

29-09-2009 Zürich –"Die Stadt und ihre KünstlerInnen", F+F Schule für Kunst und Mediendesign, Zürcher Hochschule der Künste.

12-08-2009 Zürich –"Städte, Quartiere, Zwischennutzungen: Wo sich Kultur und Kreativwirtschaft entfalten". Forum Schlossplatz Aarau.

25-06-09 „Kulturelle und ökonomische Transformationen im urbanen Kontext“ Institut für Gegenwartskunst, Zürcher Hochschule der Künste.

04-06-2009 Zürich – „Stadtentwicklung Zürich seit 1989 – Analysen und Kommentare“. Städtebauseminar der Hafen City Universität Hamburg in Zürich.

25-03-2009 Zürich – "Zwischennutzungen: Areale der Kreativwirtschaft" Creative Zurich Wednesday, Cabaret Voltaire, Zürich.

03-02-2009 Rapperswil – "zone*imaginaire: eine neue Sicht auf die Zwischennutzung", Tagung KTI, IRAP, Hochschule Rapperswil.

7-11-2008 Luzern – “Multilokalität vs. Urban Renaissance". KoRe-Tagung. Hochschule Luzern.

06-10-2008 Athen (GR) – "The New Metropolitan Mainstream. Constitution of a new Discourse about the City", 18th INURA conference.

01-10-2008 Winterthur – “Cultural Production. From the Global to the Local” Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften ZHAW.

28-05-2008 Zürich – “Geographie der Kreativwirtschaft” Vorstellung des 2. Zürcher Kreativwirtschaftsberichtes. Cabaret Voltaire, Zürich.

09-05-2008 Zürich – Exkursion “Stadt und Kultur“ für Studierende der Universität Zürich.

19-04-2008 Zürich – "Kulturblüten und Industriebrachen", 175 Jahr-Feier der Universität Zürich.

08-04-2008 Florenz (I) – "Urban Contexts of Cultural Production" Università degli Studi, Firenze, Italien

11-03-2008 Burgdorf (CH) – "Creative Industries: Basics, Developments, Contexts" Workshop Masterstudiengang Architektur, Fachhochschule Bern, Burgdorf.

07-03-2008 Zürich – “Zürcher Kreativwirtschaft - Kontexte und Entwicklungen, Vorlesung Dozentur für Soziologie, ETH Zürich.

26-01-2008 Jena (D) – “Kontexte urbaner Kulturproduktion", Tagung Neue Kulturgeoraphie V, Jena, Deutschland.

25-01-2008 Jena (D) –“Der urbane Kontext kulturwirtschaftlicher Entwicklungen" Friedrich-Schiller-Universität, Seminar Sozialgeographie, Prof. B. Werlen. Jena, Deutschland.

15-11-2007 Zürich – “Die Kultur der Weltstadt - Kulturproduktion zwischen Weltwirtschaft und Subkultur” Konferenz “Weltgesellschaft in Zürich”.

08-08-2007 Zürich – “Stadt und Kultur“ Exkursion in Zürich für Studierende der Universität Jena

28-06-2007 Brighton (UK) – “Temporary uses and cultural development“, INURA – Conference „Transformation, survival and emancipation in a world city?”

02-06-2007 St. Gallen (CH) – “Kulturwirtschaft und Stadtentwicklung. Rahmenbedingungen und Potenziale kultureller Entwicklungen“, Kino Palace.

11-05-2007 Aarau (CH) – “Zwischennutzungen und ihre kulturwirtschaftlichen Potenziale“, in der Veranstaltungsreihe „Monat der Arbeit“.

20-04-2007 Rapperswil (CH) “Kulturwirtschaft, Zwischennutzungen, Stadtentwicklung“, Hochschule Rapperswil IRAP HSR.

01-02-2007 Zürich – "Kulturwirtschaft und Stadtentwicklung". Im Rahmen der Veranstaltungsreihe der SP Stadt Zürich zu Stadtentwicklung. Cabaret Voltaire.

21-02-2007 Hamburg (D) – "Kulturwirtschaft: Impulse für die Stadtteilentwicklung?" Hamburger Städtebauseminar.

01-02-2007 Zürich – "Kulturwirtschaft und Stadtentwicklung". Veranstaltungsreihe der SP Stadt Zürich zu Stadtentwicklung. Cabaret Voltaire.

21-09-2006 Zürich – "Ein Blick voraus. Die Gesellschaft in 20 Jahren" Podiumsteilnahme, TEZET Zürich-Oerlikon.

26-08-2006 Winterthur (CH) – „Kulturwirtschaft, Räume, kreative innovative Kleinstunternehmen”, Hochschule Winterthur, Masterprogramm Kulturmanagement.

15-06-2006 Zürich – "Stadt, Kultur, Innovation". Buchvernissage im Cabaret Voltaire.

31-05-2006 Rapperswil (CH) – “Kulturnutzungen und ihre Bedeutung für die Gesellschaft und die Stadtökonomie“, IRAP, Hochsuchule Rapperswil, Reihe «Alternative Siedlungserneuerungskonzepte»

08-04-2006 “Kreative innovative Kleinstunternehmen im städtischen Produktionssystem”, chcm Jubiläums-Fachtagung 2006, Zürich. Darf Kulturförderung auch Wirtschaftsförderung sein?

07-04-2006 Zürich – „Kultur, Wirtschaft, Raum“, Inputreferat Seminar zur Wirtschaftsgeographie, SS06, Universität Zürich

25-11-2005 Bern (CH) – "Bümpliz-Nord und Bümpliz-Süd treffen auf Downtown Zürich", Veranstaltung von 'norient', Podiumsteilnahme, Gaskessel Bern.

09-11-2005 Zürich – "Kreativwirtschaft als strategischer Standortvorteil?", Podiumsteilnahme, TWEAKfest, Hochschule für Gestaltung, Zürich.

18-09-05 "Urban Settings and the Competition among Cities", Elastic Cities, URBS-network EU, Chioggia (I)

25-6-2004 Bochum (D) – "Transformation der städtischen Ökonomie – Kultursektor und Stadtentwicklung am Beispiel der Stadt Zürich", Tagung des Arbeitskreis Stadtzukünfte der deutschen Geographen.

02-04-2004 Zürich – "Fazetten der Globalisierung", Einführung ins Seminar Wirtschaftsgeographie, Sommersemester 2004, Universität Zürich

26-06-2003 Berlin (D) – "Urban Settings in the Competition among Cities" INURA Conference.

02-09-2003 Zürich – Strukturwandel und Stadtentwicklung. Führung für Uni Regensburg. Von der Altstadt nach Zürich-West.

09-05-2003 Methodenwahl in der wirtschaftsgeographischen Forschung am Beispiel einer Untersuchung über den Werkplatz Zürich. Vorlesung Methoden und Ansätze in der Wirtschaftsgeographie, Geographisches Institut der Universität Zürich.

04-04-2003 Agglomerationen: Wachstum und Bewältigung; Einführung ins Seminar Wirtschaftsgeographie, Universität Zürich.

24-01-2003 Newcastle upon Tyne (UK) –Places of culture: Top down and bottom Up Strategies. ‚Whose City?‘ – conference.

21.01.2003 Zürich – Kreative innovative Kleinstunternehmen. Neue Entwicklungen. Geographisches Institut der Universität Zürich (im Rahmen der Vorlesung Stadtgeographie von A. Odermatt).

06-11-2002 Zürich – Thesen zur Stadt der Zukunft – Podiumsteilnahme Jubiläum Amstein&Walthert, Zürich.

22-09-2002 Winterthur (CH) – Visionen für den Raum Zürich – AURa Hard Winterthur.

20-09-2002 Zürich (CH) "Transbabylon – Erfahrungen in der Stadtteilarbeit mit der ausländischen Bevölkerung". Urban Studies Group der Schweizerischen Gesellschaft für Kulturwissenschaften SGKW.

22-06-2002 Caen (F) "Creative Cities - the Role of Microenterprises". 12th INURA conference.

07-06-2002 Zürich (CH) "Migration und Stadtentwicklung. Globale und lokale Perspektiven". Mozaik - Türkisches Kulturzentrum Zürich.

4.6.2002 Zürich (CH) "Kreative innovative Kleinstunternehmen in der Ökonomie Zürichs". Kolloquium Wirtschafts- und Anthropogeographie, Universität Zürich-Irchel.

28.5.2002 Zürich (CH) "Beurteilung der Attraktivität der Stadtbahn Glattal. Anhörung in der Kommission Energie, Verkehr, Umwelt des Zürcher Kantonsrates". Zürich.

24.5.2002 Zürich – Methodenwahl in der Wirtschaftsgeographie am Beispiel der Studie Werkplatz Stadt Zürich. Vorlesung Universität Zürich.

13.4.2002 Zürich – Geschichte und Gegenwart des Zürcher Kreis 5. Bevölkerung, Planung, Probleme und Chancen. Transbabylon/ Quartierhaus 5, Zürich.

11.4.2002 Zürich – Stadtentwicklungsforschung und Vernetzung. 10 Jahre Erfahrungen mit dem International Network for Urban Research and Action INURA. Urban Studies Group der Schweizerischen Gesellschaft für Kulturwissenschaften SGKW. Zürich.

8.4.2002 Zürich – Konkurrenz der Städte - Einführung ins Seminar Wirtschaftsgeographie, Universität Zürich.

12.2.2002 Zürich – Vorschläge für eine Neuverteilung der Aufgaben von Gemeinden auf regionaler Ebene in der Region Zürich-Nord/Glattal. Anhörung in der Kommission 6, Verfassungsrat des Kantons Zürich, Zürich.

19.1.2002 Zürich – Segregation in Belfast. Geschichte, Gegenwart und Perspektiven. Konzeptgruppe Städtebau KGS.

16.1.2002 Kreative, innovative Kleinstunternehmen in der Ökonomie Zürichs. Stand der Arbeiten. „Denkraum“ ORL-Institut / ETH Zürich.

30.05.2001 Marsala (I) "Urban Structures, Sustainability and Ideology". European Science Foundation, Summer School.

28.10.2000 Wallisellen (CH): "Entwicklung der Region Zürich-Nord von 1990 bis 2010". Tagung der überparteilichen Arbeitsgruppe Zürich-Nord.

11.09.2000 Rotterdam (NL) –Inputreferate und Leitung von zwei Workshops, Summary and Conclusions. International Federation for Housing and Planning, IFHP-Conference 2000

Referate Philipp Klaus
 
Metropole
© 2015 by INURA Zürich Institut GmbH